Kategorie: Uncategorized

Bäume als stumme Zeitzeugen

Die beiden Fotografen Diane Cook und Len Jenshel haben 59 Bäume für ihren neuen Bildband „Das Wissen der Bäume“ zwei Jahre lang weltweit besucht und fotografiert. Vorab erfolgte über mehrere Monate eine intensive Recherche nach außergewöhnlichen Bäumen und ihrer Bedeutung im Austausch mit Fachleuten. Im Fokus der Auswahl standen kulturell und historisch bedeutsame Bäume.

Von bauadmin Dezember 13, 2019 0

Hutewälder – Neubelebung der extensiven Viehhaltung

Hutewälder (auch Hudewälder genannt) sind Wälder, in denen große pflanzenfressende Haustiere, meist Schweine, Hausrinder oder Pferde weiden. Der Begriff leitet sich von Vieh hüten ab. Bei dieser Art der Haltung wurde und wird das Vieh in den Wald getrieben, wo es sich hauptsächlich von Baumfrüchten z. B. Eicheln, Bucheckern, von Pilzen, Wildkräutern oder jungen Bäumen ernährte. Die extensive Nutzung ist eine Wiederaufnahme von traditionellen Haltungsformen im Bereich der Viehhaltung in der Landwirtschaft.

Von bauadmin Oktober 2, 2019 0

GraviPlant

Graviplant ist ein höchst interessantes Projekt mit dem Potential, die Fassaden in den Großstädten umfassend zu begrünen. Im Dialog mit Frau Dr. Alina Schick werfen wir einen Blick auf dieses Projekt.

Von bauadmin September 16, 2019 0

Weiterbildung mit Weitblick: Neue Programmpunkte bei den Deutschen Baumpflegetagen 2019

Wer in seinem Beruf über den Tellerrand blickt, neue Einflüsse zulässt und kreativ denkt, entwickelt sich weiter und profitiert von einem breit gefächerten Know-how. Deshalb fördern die Deutschen Baumpflegetage seit jeher den internationalen und fachübergreifenden Austausch für Baumpfleger. Bei der Fachtagung vom 7. bis 9. Mai 2019 begrüßen die Organisatoren erstmals auch Referenten aus Israel, die über die Seilklettertechnik an Palmen sprechen.

Von bauadmin September 16, 2019 0